Wieviel Kalorien hat Alkohol?

Wieviel Kalorien hat Alkohol?
Ein Glas Wein am Abend ist für viele Menschen nach einem anstrengenden Arbeitstag ein muss. Es dient der Entspannung und verbessert den Schlaf. Doch die Tücken des Alkohols bleiben oft verborgen.
Eine Flasche Bier zum Abendbrot ist für viele auch ein Genuss. Wieder kommen dort die Kalorien ins Spiel. Alkohol enthält pro Gramm vier Kilokalorien. Der Alkohol wird von dem Magen jedoch bevorzugt aufgenommen und zuerst verbrannt. Er bremst den natürlichen Fettstoffwechsel, den Fettabbau des Körpers. Der Körper lagert die Energie dann leichter in Energiereserven die sich als Hüftspeck oder andere Fettpolster bemerkbar machen. Wer regelmässig Alkohol konsumiert, nimmt demnach unweigerlich zu.

Jugendliche feiern und trinken große Mengen Alkohol. Wieviel Kalorien hat dieser Alkohol? An einem Abend trinkt ein durchschnittlicher 18 jähriger um die 1500 Kalorien, das ist mehr als die Hälfte des täglichen Kalorienbedarfs. Allerdings machen ein par extra Pfunde auf den Rippen eine Frau nicht weniger attraktiv. Im Gegenteil, es liegt in der Natur des Mannes sich eine Frau zu suchen, die Energiereserven hat um ein Baby während der Schwangerschaft zu ernähren. Ein kleines Bäuchlein hat eine anziehende Wirkung und macht durch die vermehrte Produktion des Sexualhormons Östrogen, was im weiblichen Fettgewebe gebildet wird, die Frau gebährfreudiger und fruchtbarer. Runde Hüften und weibliche kurven zeigen Reife. Ein Mann steht somit unbewusst oder auch bewusst auf Frauen, die weibliche Formen haben. „Eine Frau ohne Bäuchlein ist wie ein Mercedes ohne Stern“

Wer allerdings abnehmen möchte und Gewicht verlieren will, sollte auf Alkohol verzichten. Es ist ein Genussmittel ebenso wie Süßigkeiten und sollte demnach nur in kleinen Mengen und in Maßen konsumiert werden.
Sport und vitaminreiche Ernährung durch Obst und Gemüse zusammen mit einer großen Portion Geduld setzt die beste Grundlage für einen nachhaltigen und langfristigen Gewichtsverlust ohne Jojo Effekt.